Personal Branding, Struktur
Hinterlasse einen Kommentar

Die Übergangsphase – Was hat Personal Branding mit der deutschen Sprache zu tun?

Die Übergangsphase von OhneUmschweife

Die Entscheidung, das Thema Rechtschreibung und Zeichensetzung zu verabschieden, ist mir nicht leicht gefallen. Schließlich habe ich letztes Jahr viel Zeit darauf verwendet, den Blog mit dieser Richtung aufzubauen.

Aber nun wird dieses Thema nicht mehr im Fokus stehen. Ich weiß noch nicht, ob ich es behalte (denn für jeden Selbstständigen ist es ebenso wichtig, fit in der Rechtschreibung zu sein) oder mich ganz davon verabschiede (um den Fokus nicht zu verlieren).

Wie wird die Übergangsphase aussehen?2 Blogbeitrag_Begleitet mich bei der Umgestaltung von OhneUmschweife.de_Pinterest

Fest steht: Die deutsche Sprache wird nicht mehr im Fokus stehen. Aber die Über-mich-Seite ist darauf ausgelegt, auch die Facebook-Seite – und vor ein paar Wochen habe ich eine Pinterest-Seite mit diesem Schwerpunkt eröffnet.

Da ich das Ganze strategisch angehen möchte, kommen hier die Übergangslösungen:

  1. Die Über-mich-Seite kommt weg
  2. Die Blogartikel zur deutschen Sprache bleiben bestehen, aber sichtbar separiert als eigene Kategorie im Hauptmenü
  3. Das Logo wird zum Übergang ein „neutraler“ Schriftzug (ohne das Selbstgeschriebene)
  4. Die Bildwelt wird etwas durcheinander laufen, da ich erst einmal das Strategische und anschließend das Visuelle angehen werde (natürlich habe ich schon eine Richtung im Kopf, aber diese ist noch nicht gefestigt)
  5. Die Facebook-Seite bleibt erst einmal so, wie sie ist (abgesehen von der Logo-Änderung im Profil- und Titelbild)
  6. Die Pinterest-Seite erhält eine zusätzliche Pinnwand zum Thema OhneUmschweife-Branding, wo die Pins zu den Blogartikeln dieser Reihe veröffentlicht werden (der Rest bleibt vorerst bestehen)

Die Dinge werden etwas durcheinander laufen

Das ist in diesem Falle für mich in Ordnung. Und ich hoffe, für euch auch? Denn jetzt, wo erst einmal die Entscheidung gefallen ist, das Ganze „öffentlich“ umzubauen (Schluck), muss ich auch mit den Baustellen auf dem Weg zum fertigen Haus leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.